Hier die Auflösung des HHC-Adventskalender-Rätsels

 2. Es war einmal vor vielen Jahren,
da waren wir nach Rust gefahren.
Die Jugend spielte wunderschön,
dann galts die Achterbahn zu besteh´n.

 

3. Seinerzeit, das war kein Witz,
da spielten wir für Bene fiz...
Unicef war der Spendenempfänger,
und vom Frohsinn die Sänger!

 

4. Der Weihnachtsmarkt in Mutter stadt....
ne schöne Atmosphäre hat.
In jedem Jahr sind wir dabei
nur heuer war'n wir nicht so frei!

 

Warum? Wegen der C... P.... Corona Pandemie

 

5. Der Glühweinabend ist Tradition
mit heißem Glühwein erst im Kalten,
dann drinnen nach Minuten schon -
sich die Verfrorenen aufhalten...

 

6. Der Nikolaus hört gern Gedichte
das freut unseren Bürgermeister a.D.
Ewald heißt der Gute,
er spürte nie die Rute

 

7. Was gibt es hier?
Die beiden lachen,
nein kein kaltes Bier
Glühwein, Kinderpunsch u. solche Sachen!

 

8. Mit dem Akkordeon, Jazz & Swing....??
Ja, das ist genau mein Ding!!
Da geht die Post ab, frag nicht wie,
beim Tanz gibt es bald weiche Knie!

 

9. Einmal im Jahr, das muss so sein
finden wir in Böhl uns heim.
Bei Silvia feiern wir dann mit allen,
die am Helfen finden Gefallen.

 

10. Ob Klassik, Pop oder Rock,
wir haben echt viel Bock
auf schöne, rhytmische Sounds,
nur was grooved - "counts".

 

11. Orchester, Ensemble oder Duo,
schöne Musik macht uns froh.

 

12. Eins + zwei + drei + Vier
welche Taktart ist das hier?
Zweier, Dreier oder Vierer-
und beim Spielen keinen "Schmierer"!

 

13. Das Gemeindefest unter der Linde,
ist fest im Kalender eingeplant
Vor der Kirche mit Kirchturm,
wie alt ist er - der historische Schatz? 503 Jahre ist er alt, der spätgotische Kirchturm

 

14. So manche Fete gehört dazu
wenn runde Geburtstage fällig sind,
ein Ständchen gleich Besetzung - nanu,
wer ist das der den Taktstock schwingt? Rolf

 

15. Rot, rot, rot - so sind die Rosen,
rot für unsere liebe Rosi.
Wer hat wohl das Bild gemacht?
Es war ein Percussionist- gebt acht. Christoph

 

16. Auch geheiratet wird beim HHC
Scherben bringen Glück tun nicht weh!
Wenn der Mann kommt heim,
dann ist er in Rödersheim

 

17. Spielwettbewerbe gehören dazu,
das weiß unsere Saskia nur zu gut.
Sie hat viel Talent, Ausdauer und Mut!

 

19. Drei Siebziger werden hier bespielt,
erst draußen dann drinnen,
Getränke werden gekühlt
und dann nachge-spült

 

"Wer zählt die Völker, nennt die Namen,
die gastlich hier zusammenkamen?"
Gastgeber: Elke, Werner, Rosi

 

20. Wieder ist es Weihnachtszeit,
kommt spielt auf und seid bereit.

 

21. Auf ihr Brüder in die Palz,
wo die Mamme mit dem Moscht
uffm Marktplatz steht...
Denn vun nix hot sie än trockne Hals

 

 24.

 Hier steht unser mehrdeutiger Wahlspruch:

 

Umgangssprachlich wird unser„Musikinstrument“, das Akkordeon auch als Musik bezeichnet und das müssen wir natürlich bewegen um durch den dadurch entstehenden Luftstrom Töne erzeugen zu können, gleichzeitig bewegt sie uns d.h. berührt sie uns und viele Liebhaber dieses Klangkörpers.

 

Die Video-Aufnahme ist aus unserem letztem Themenabend im September 2019:  "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck