Einladung zur Mitgliederversammlung 10.11.2021

Herzliche Einladung ergeht an alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung des 1.Handharmonika-Club Mutterstadt e.V. am 10. Nov. 2021, 20.00 Uhr im Haus der Vereine, Schulstraße 8, EG Saal 04 in Mutterstadt.

Es gelten die aktuellen Regeln 2G+ von Rheinland Pfalz, das heißt:

Zugang haben geimpfte, genesene und negativ getestete (letztgenannte maximal 25 Personen).

Entsprechende Nachweise bitte mitbringen.

Die offizielle Tagesordnung gemäß Amtsblatt Mutterstadt vom 24.9.2020 lautet wie folgt:

   1. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

   2. Jahresbericht des Vorsitzenden

   3. Berichte aus Orchester und Übungsgruppen

   4. Kassenbericht

   5. Revisionsbericht

   6. Entlastung des Vorstandes

   7. Neuwahlen

   8. Wünsche und Anträge

Zum letzten Punkt Nr. 8 bitten wir um rechtzeitige Eingabe vor dem Sitzungstermin, damit die Themen sachgerecht vorbereitet werden können - Email hhc-mutterstadt@email.de

Stimmberechtigt sind neben den erwachsenen Mitgliedern alle Mitglieder, auch Jugendliche ab dem 16.Lebensjahr. Minderjährige können sich durch einen Erziehungsberechtigten vertreten lassen.

Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Die geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften sind zu beachten. Bis zum Sitzplatz ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Bitte einen eigenen Kugelschreiber mitbringen.


 Ambivalenz der Sprache, umgangssprachlich wird unser„Musikinstrument“, das Akkordeon auch als Musik oder auf Pfälzisch als "Mussig" bezeichnet. Ziehharmonika, Schifferklavier oder derb Quetschkommod sind auch gern benutzte Begriffe. Um schöne Klänge zu erzeugen muss unser Instrument natürlich bewegt werden, damit  durch den entstehenden Luftstrom die Stimmzungen ertönen. Gleichzeitig bewegt sie uns d.h. sie berührt uns und die Liebhaber dieses Klangkörpers.