HHC-Quartett

"Wir wollen mit unserem Akkordeonspiel die einfach schöne Akkordeonmusik machen, mit einem Repertoire das  Volksliedern und Evergreens bis zu typischen Akkordeontiteln reicht. Wir wollen Musik machen, die die Leute kennen und somit auch zum mitsingen animieren. Lieder die in geselliger Runde gerne von Jung und Alt gehört werden. Wir haben einfach Spaß am gemeinsamen Musizieren und versuchen dabei in schönem und harmonischen Zusammenspiel unseren Anspruch an diese Musik eine besondere Note zu geben.

Das gelungene Debüt gaben die Musiker beim Serenaden Abend des befreundeten Gesangvereins Germania, am
10. Juni 2017. Als weiteres Highlight gilt der Auftritt der vier HHC-ler u.a. bei unserem Themenabend "Latin Fever" am 8.9.2017 im Pfr. Fuchshaus.

In der aktuellen Besetzung spielen die folgenden Aktiven des 1.HHC:

    - Dr. Martina Gerber

    - Kristina Franz-Werner

    - Monika Keller

    - Michael Schreiner


HHC-Waldfest Mai 2019

Mit unvergessenen Melodien - Evergreens eben - in ausgewogenem Klangformat unterhielt das HHC-Quartett gekonnt die Besucherinnen und Besucher unseres Waldfestes. Trotz kühler Temperaturen wurde den Zuhörern etwas warm ums  Herz beim Erklingen dieser schönen Weisen teils zum Mitsingen, Mitschunkeln oder Wippen.



Serenaden Abend 10. Juni 2017